Gartentherapie - Natur als Lebenshilfe

Das Trainieren der Feinmotorik und der Konzentration ist ein wesentlicher Baustein in der Arbeit mit Senioren. Ergotherapie mit Materialien wird oft als überflüssig oder langweilig angesehen. Männliche Patienten sind besonders schwer zu motivieren. Mit Gartentherapie lassen sich viele Kompetenzen fördern.

Start ist Training

Wie warm ist es draußen, was ziehe ich an und welche Schuhe brauche ich? Je nachdem wie fit der Patient ist, dauern die Vorbereitungen manchmal länger als der eigentliche Aufenthalt im Garten. Hier gilt es Ruhe zu bewahren und sich immer vor Augen halten, dass Mensch im Mittelpunkt steht und nicht der Garten. Bald ist der Kampf gegen Knöpfe, Reißverschluss und Schnürsenkel geschafft und das Gartenprojekt kann starten.

Gartenzeit - Seelenzeit

Riechen, schmecken, fühlen und das positive Erlebnis, etwas wachsen zu sehen, lenkt vom Alltag und den eigenen Problemen ab. Innehalten und die Natur beobachten, haben eine entspannende Wirkung. Erinnerungen aus der Kindheit werden geweckt. Der Jahreszyklus ist eine Orientierungshilfe und für zum Beispiel für Demenzkranke ein Anker. Jung und Alt können im positiven Miteinander generationsübergreifend zusammenarbeiten. Der Gepflegte wird zum Pflegenden. Die Arbeit wird nicht als Therapie wahrgenommen.

Gartenarbeit als Trainingszeit

Nebenbei fast unbemerkt werden Muskeln, Kraft, Koordination, Ausdauer und Gleichgewicht gestärkt. Die Gelenke werden mit der Zeit etwas beweglicher. Das Trainieren der Hände verbessert die Feinmotorik. Frische Luft regt den Kreislauf an und vertreibt trübe Gedanken. Bewegung aktiviert Gedächtnisleistung und kognitive Fähigkeiten. Dauer der Arbeit kann individuell angepasst werden.

Gartentherapie nicht nur für Senioren

Diese individuelle Ergotherapie eignet sich hervorragend für Parkinson-Patienten, Demenzkranke, zur Aktivierung nach einem Schlaganfall oder Ablenkung von Schmerzen und Trauer. Auch die Angehörigen und Pflegenden profitieren von diesem Projekt und können die Arbeit in der Natur als Stressmanagement nutzen.

Alexandra Hinsken

Apothekerin und Gesundheitscoach

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie mir - ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Kontakt

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden und Bekannten.



Hinterlasse einen Kommentar

Verfügbare Formatierungen

Benutze Markdown-Befehle oder ihre HTML-Äquivalente, um deinen Kommentar zu formatieren:

Textauszeichnungen
*kursiv*, **fett**, ~~durchgestrichen~~, `Code` und <mark>markierter Text</mark>.
Listen
- Listenpunkt 1
- Listenpunkt 1
1. Nummerierte Liste 1
2. Nummerierte Liste 2
Zitate
> Zitierter Text
Code-Blöcke
```
// Ein einfacher Code-Block
```
```php
// Etwas PHP-Code
phpinfo();
```
Verlinkungen
[Link-Text](https://example.com)
Vollständige URLs werden automatisch in Links umgewandelt.
© zusammenhalt.online